Brustprothesen von Amolux

Brustprothesen gibt es schon seit unzähligen Jahren und finden mittlerweile Verwendung in einer Vielzahl von Bereichen. Wir von Amatus Secret vertreiben diese seit Jahren und wissen genau, worauf unsere Kunden achten. Anbei möchten wir Ihnen einige Modelle und ihre Besonderheiten vorstellen.

Brustprothesen bzw. -Epithesen

Prothesen und Epithesen kommen dann zum Einsatz, wenn durch eine Krankheit eine Brustamputation vorgenommen wurde aber auch, wenn eine Asymmetrie oder kleine Körbchengröße von der Trägerin aufgewogen werden möchte. Crossdresser, Transsexuelle und Transgender greifen aber auch sehr gern nach diesen meist aus Silikon gefertigten Brustprothesen, die der männlichen Silhouette zu einer Femininen verhelfen sollen.

Zwar gibt es genügend Brustprothesen aus z. B. China, die meist im 2er Pack für recht wenig Geld erhältlich sind, doch werden Sie in unserem Shop ausschließlich höherpreisige aber qualitativ hochwertige Prothesen und Epithesen finden.

Von der hohen Qualität abgesehen, auf die wir allein aus dem Grund viel Wert legen, weil sie in direktem Hautkontakt stehen und bekannt ist, dass diverse chemische Stoffe in den Körper eindringen und im schlimmsten Fall krankmachen können, kann man bei vielen Herstellern zwei unterschiedliche Modelle erwerben, die rechts und links eingesetzt werden können. Wie man weiß, ist die weibliche Brust von Natur aus unsymmetrisch und diese Natürlichkeit kann durch diese zwei unterschiedlichen Prothesen stärker nachempfunden werden. Daher vertreiben wir voller Überzeugung die Prothesen von Amolux.

Amolux Diamond

Frauen, die eine Brustoperation hatten und danach zu den jeweiligen Prothesen greifen möchten, haben oftmals die Sorge, dass eine solche sich nicht ihrem Körper anpassen könnte. Schließlich sollten sie sich nicht wie ein Fremdkörper anfühlen und darüber hinaus die Sorge schüren, dass sie beim Bücken oder Hände heben verrutschen.

Dasselbe gilt für Männer, Transgender, Transvestiten und Crossdresser, die sich nach einer Oberweite sehnen, sich aber nicht die Blöße geben möchten, mit plastisch wirkenden Bällen umherzulaufen.

Dafür gibt es die Amolux Diamond Prothesen, welche direkt und vollständig auf der Haut haften. Da sie sich mit dem Körper mitbewegen und nicht verrutschen, fühlen sie sich schon bald so an, als hätten sie stets zum Körper dazugehört.

Von der Firma selbst werden sie zu enger Kleidung empfohlen, da sie sich weder durchzeichnen, noch vom Körper abheben. Durch die zusätzlich gleichmäßige Gewichtsverteilung entlasten sie ebenfalls den Schultern- und Nackenbereich, die Bewegungsfreiheit soll Sicherheit und Selbstvertrauen schenken.
Amolux Natura

Auch bei diesem Modell stehen Natürlichkeit und Sicherheit an erster Stelle, da diese Prothese dafür entwickelt wurde, um ein besonders natürliches Körpergefühl und Erscheinungsbild zu verleihen.

Die Besonderheit: In der Bewegung wippen sie mit und im Liegen werden sie flacher. Dadurch ist sie in der Form und vom Bewegungsverhalten der natürlichen weiblichen Brust stark nachempfunden.
Außerdem ist dieses Modell besonders weich und überzeugt mit leichtem Gewicht und einer sehr natürlichen Optik, was durch die Asymmetrie zusätzlich unterstrichen wird.
Bei allen Modellen haben Sie die freie Wahl zwischen unterschiedlichen Größen, Farben und Formen. Schauen Sie dafür einfach hier nach und finden Sie die für Sie passende Prothesen. Auf Wunsch finden Sie hier auch den perfekten BH, unseren Bestseller Transwonder, der sich perfekt für den Einsatz von Silikonprothesen anbietet. Achten Sie hierbei auf die Informationen im Shop, welche Prothese sich für welchen BH eignet. Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, können Sie uns gerne auf unserer FB-Page anschreiben und wir helfen gerne.